GONZO AFFAIR vs. AIREN MAN

Der literarische Nachtclub „Hardcover“ geht nach seinem Start im Dezember in die zweite Runde: Im ersten Teil des Abends lesen Andreas Leupold und Johann Jürgens, Schauspieler des Maxim Gorki Theaters, aus »Screwjack« von HUNTER S. THOMPSON sowie aus »Rum Diary«. Anschließend präsentiert Deef Pirmasens den Autor AIREN, der durch den Wirbel um Helene Hegemanns „Axolotol Roadkill“ bekannt wurde. Ein Special Guest wird einige Passagen aus dem am 27. März erscheinenden Roman „I am  Airen Man“ lesen. Im Anschluss gibts Party mit Mirko Hecktor (Mjunik Disco/Dontstop).

Freitag, 12. März 2010 ab 20:00 im WMF, Klosterstraße 44, Berlin-Mitte.

pixelstats trackingpixel

Letzte Artikel von Lena Gainulina (Alle anzeigen)