Im Gespräch mit Kabeljau & Dorsch

LITAFFIN hat sich zu einem gemütlichen Gespräch mit den drei Veranstaltern der Berliner Lesereihe für junge Literatur Kabeljau & Dorsch getroffen. Malte, Chris und Sven bekommen für ihr erfolgreiches Projekt seit kurzem eine Förderung. Was sich seither verändert hat und was die drei als nächstes planen, das erfahrt ihr im Video-Interview.

Kabeljau & Dorsch

Kabeljau & Dorsch ist eine Lesereihe für junge Literatur. Das bedeutet, hier werden Lyrik, Prosa und dramatische Texte von bisher weniger bekannten Autorinnen und Autoren gelesen. Lesen kann jeder und jede, der/die einen Text einsendet und sich beim redaktionellen Auswahlverfahren durchsetzt.

Aber hört und seht selbst:

LITAFFIN im Gespräch mit Kabeljau & Dorsch 

WICHTIG: Ab sofort findet die Lesereihe alle 2 Monate in der Bar Alter Roter Löwe Rein (Richardstrasse 31) in Neukölln statt.

Die nächste Lesung gibt es bereits am kommenden Freitag (27. März). Dort erwarten euch folgende Leserinnen und Leser: Jörg Albrecht, Daniel Bayerstorfer, Svenja Viola Bungarten, Alexander Gumz und Isabel Walter

Wir von LITAFFIN lassen uns das bestimmt nicht entgehen.

Also bis Freitag und schaut  bis dahin fleißig unser Video!

Interview: Nina Flaig und Marie Krutmann

Und zur Website von Kabeljau & Dorsch geht es hier.

pixelstats trackingpixel
Marie Krutmann

Marie Krutmann

1991 in Freiburg geboren, zog es sie schon in viele verschiedene Städte, darunter Metropolen wie Kopenhagen, Stockholm oder Bielefeld (Liebefeld <3). Für`s Studium der Angewandten Literaturwissenschaft ging sie aber schließlich nach Berlin, wo sie am liebsten Lesungen in ihrem Lieblings-Kiez Neukölln lauscht.
Marie Krutmann

Letzte Artikel von Marie Krutmann (Alle anzeigen)