Jury findet 6 Nominierte für die Shortlist

Der Sommer in Berlin scheint wohl vorbei. Trotzdem geht es auch diese Woche wieder heiß her. In der Welt der Literatur in jedem Fall.

Die Shortlist 2013
(c) Petra Gass

Nicht nur wartet noch bis Sonntag das Internationale Literaturfestival mit spannenden Veranstaltungen auf.
Seit gestern stehen endlich auch die sechs Nominierten der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2013 fest.
Mit je drei männlichen und drei weiblichen AutorInnen,
lyrisch, episch und prosaisch anmutenden Texten
sowie Verlagen von Schöffling & Co., S. Fischer und Blumenbar
scheint der Jury ein ganz guter Mix gelungen zu sein.

Es gibt also Anlässe, gute Bücher und Motivation genug, den literarischen Herbst voll Tatendrang zu beginnen.

pixelstats trackingpixel

Ariane Bellgardt

Ariane Bellgardt, 1986 an der Ostsee geboren, studierte zunächst Germanistik und Skandinavistik in Greifswald und Göteborg (Schweden). Nun lebt und studiert sie in Berlin. Neben der "Angewandten Literaturwissenschaft" arbeitet als Content Assistent bei Audible.

Letzte Artikel von Ariane Bellgardt (Alle anzeigen)