Lesebühne im Schokoladen – jeden Dienstag ab 20h

„LSD – Liebe Statt Drogen“.
Micha, Uli, Tube, Spider, Ivo und Sascha präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.
Anschliessend: „Laut und billig“ – Der wilde Gitarren-Tresen.
Den Schokoladen findet ihr in der Ackerstr. 169, Berlin-Mitte, U Rosenthaler Platz

Felix Jentsch bei LSD – Liebe Statt Drogen am 12. Januar 2010

pixelstats trackingpixel

5 Gedanken zu „Lesebühne im Schokoladen – jeden Dienstag ab 20h

  • 19. Januar 2010 um 03:17
    Permalink

    Und jede(r) kann das Programm mitgestalten und vorlesen. Zur Belohnung gibt es freien Eintritt und ein Bier.

  • 19. Januar 2010 um 13:25
    Permalink

    Aha, Herr Acksteiner, schon mal dort ein Bier verdient?

  • 19. Januar 2010 um 18:26
    Permalink

    Nein nein, Herr Grabowsky, zu meinen aktiven Zeiten tat man dies noch, um Ruhm und Ehre zu erlangen. Ein Bier hätte meine Entscheidung zur Teilnahme definitiv nicht beeinflusst, das Vorlesen aber sicherlich „versüßt“. Wie sieht es bei Ihnen aus, wann laden Sie mich zu Ihrer Teilnahme ein?

  • 19. Januar 2010 um 21:33
    Permalink

    Mein erster und vorerst letzter Lesebühnenauftritt liegt 4-5 Jahre zurück.

    Lassen Sie uns das doch gemeinsam machen. Dialogisch.

  • 20. Januar 2010 um 11:13
    Permalink

    Die Herren, warum nicht die Vergangenheit wieder aufleben lassen? Ich freue mich jetzt schon aufs „Comeback“. Wann und wo werden Sie zu hören sein?

Kommentare sind geschlossen.