Nur noch wenige Tage: Die Leipziger Buchmesse 2013

Vom 14. bis 17. März findet in Leipzig die alljährliche Buchmesse statt. Zusammen mit Europas größtem Lesefest „Leipzig liest“ bildet sie den Auftakt des Branchenjahres für Verlage, Autoren, Buchhändler, Medien und Literaturbegeisterte. Neben dem bekannten Messegelände werden an 365 Orten quer über die Stadt verteilt Lesungen angeboten, darunter auch an ungewöhnlichen Plätzen wie beispielsweise dem Leipziger Landgericht, der Bahnhofsmission oder der Familiensauna Blue Moon.

Einer der Höhepunkte ist die Verleihung des Preises der Leipziger Buchmesse am 14. März. Dotiert mit insgesamt 45 000 Euro wird er in den Kategorien Belletristik, Übersetzung und Sachbuch/Essayistik vergeben.

Wer selbst nicht dabei sein kann oder stets mit neuen Informationen versorgt werden möchte: Wir stürzen uns ins Getummel und werden (neben dem offiziellen Kanal) fleißig von der Leipziger Buchmesse twittern. Ihr dürft also gespannt sein!
Mehr Informationen sowie das gesamte Programm gibt es unter Leipziger-Buchmesse.de und Leipzig-liest.de.

pixelstats trackingpixel

Claudia Katzmarski

1988 in Rostock an der schönen Ostsee geboren, studierte sie Skandinavistik an der HU Berlin und seit 2012 Angewandte Literaturwissenschaft an der FU Berlin. Außerdem unterstützt sie das Online-Team der Buchhandlung ocelot.

Letzte Artikel von Claudia Katzmarski (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.