From Panels with Love #30: Das Licht, das Schatten leert

From Panels with Love #30: Das Licht, das Schatten leert

Tina und ihr Fritzemann hatten eine Todgeburt. Ein Schock. Wut, Schmerz und Schuldgefühle. Wie soll man mit dieser Ungerechtigkeit einfach weiterleben? Um nicht durchzudrehen, stürzt die Comiczeichnerin sich in ihre Arbeit – herausgekommen ist dabei Das Licht, das Schatten leert, eine autobiografische Graphic Novel, die das Erlebte zu verarbeiten versucht. Ein schonungsloser und sehr persönlicher Bericht über Verlust und Trauer, aber auch voller Zuversicht und Witz.

Mehr lesen

From Panels with Love #27: Lena und Karolin über „Natürliche Schönheit“

From Panels with Love #27: Lena und Karolin über „Natürliche Schönheit“

Natürliche Schönheit ist der erste ins Deutsche übersetzte Comic-Band der schwedischen Zeichnerin Nanna Johansson. Das Buch ist bunt, lustig, themenreich und erinnert uns an eine ganz bestimmte schwedische Comic-Autorin. Lena und Karolin haben Natürliche Schönheit gelesen und sich darüber ausgetauscht. Mehr lesen

From Panels with Love #26: Der Berg der nackten Wahrheiten

From Panels with Love #26: Der Berg der nackten Wahrheiten

Italien, etwa 1900. Gusto Gräser führt ein beschauliches Leben auf dem Monte Verità, dem Berg der Wahrheit. Zwischen Pastinaken und Holzhütten lebt er als Jüngster in einer Gemeinschaft von Vegetabilisten, die Gemüse anbauen, am liebsten nackt herumlaufen und in der pflanzlichen Ernährung das „Mittel der Lösung zur sozialen Frage“ sehen. Als Gusto sich dann aber mit einer Ziege befreundet, die er vor der Verwurstung retten will, muss er runter vom Berg und wohl oder übel in die nahe gelegene Stadt wandern. Der Berg der nackten Wahrheiten, Jan Bachmanns irrwitzigen Comic mit einer Ziege im Mittelpunkt.

Mehr lesen

From Panels With Love #23: Der Schwindler

From Panels With Love #23: Der Schwindler

Eine Wahrsagerin prophezeit einem Buchhalter aus St. Petersburg den großen Reichtum und während der russischen Revolution wird aus eben jenem Semjon Newsorow ein großer Schwindler.

Dieses Szenario entwarf Alexei Tolstoi für seinen Roman Ibykus (1924). Pascal Rabaté hat aus dieser Vorlage eine Graphic Novel gearbeitet, die sich in der Gesamtausgabe getrost Comicwälzer nennen darf. Mehr lesen

From Panels With Love #17: Heraus aus der Finsternis

From Panels With Love #17: Heraus aus der Finsternis

Heraus aus der Finsternis, rein in die Sichtbarkeit: eine feministische Forderung, die nicht erst seit Kurzem besteht. Der Comic Heraus aus der Finsternis von Annelie Wagner und Christopher Tauber führt Kinder im Alter zwischen acht und zwölf an die Geschehnisse rund um das deutsche Frauenwahlrecht vor 100 Jahren heran. Damit schaffen sie ein zugängliches Medium zum Thema. Mehr lesen