Ein Blick ins Bücherregal von… Isabelle Lehn

Ein Blick ins Bücherregal von… Isabelle Lehn

Was lesen eigentlich Autoren? Und wie wirkt sich das Lesen von Texten anderer Autoren auf ihr eigenes Schreiben aus? Das haben wir Isabelle Lehn gefragt und von ihr einen exklusiven Einblick in ihr Bücherregal erhalten. Die Absolventin des Deutschen Literaturinstituts Leipzig hat  in Tübingen und Leicester Allgemeine Rhetorik, Ethno­logie und Erziehungs­wissen­schaft studiert und promovierte 2011 im Fach Rhetorik. Nach Veröffentlichungen in unter anderem Edit und Bella Triste sowie zahlreichen Auszeichnungen, wie dem Publikumspreis beim Prosanova-Festival 2014 für Aladdin, COB, arbeitet sie nun an der Ausarbeitung dieser Erzählung zu ihrem ersten Roman.

Mehr lesen