Lektüre der Longlist bis zum 08.10. – Ein Selbstversuch Teil IV

Lektüre der Longlist bis zum 08.10. – Ein Selbstversuch Teil IV

Die Shortlist ist raus! Wie von mir gewünscht oder erwartet sind Clemens J. Setz und Stephan Thome noch im Rennen. Auch Landgericht ist noch dabei, als einziger „historischer“ Titel und Nichts Weißes der Under-Dog. Sand darf auch noch mitspielen. Nach der Freude über die Nominierung von Clemens J. Setz‘ Indigo, war tatsächlich einer der nächsten Gedanken: ‚Gott sei Dank, drei davon hast du schon gelesen!‘ Das Spiel ist mit der Verkündung der Shortlist natürlich nicht verkürzt worden. Es gilt die alt bewährte Devise, dass es schließlich ums Prinzip geht und das sagt: Lektüre der Longlist, bis zum Schluss! Und wahrscheinlich darüber hinaus, aber man soll den Teufel ja nicht an die Wand malen…

» weiterlesen