Eine Jugend in Metaphern

Eine Jugend in Metaphern

Nachhinein ist Lisa Kränzlers zweiter Roman, mit dem sie für den Preis der Leipziger Buchmesse 2013 nominiert war. Wie schon in ihrem Debüt geht es um das Erwachsenwerden, um Freundschaft und um die Identitätsfindung junger Menschen. Vor allem aber um das, was dabei verloren geht.  Mehr lesen

Internationales Literaturfestival Berlin

Internationales Literaturfestival Berlin

Zum 13. Mal lädt das Internationale Literaturfestival Interessierte und Autoren aus der ganzen Welt nach Berlin ein. Vom 04.09.2013 bis zum 15.09.2013 kann wieder gesehen, gehört und gestaunt werden. Mehr lesen

Sommerlektüre im Yukon? Warum nicht?

Sommerlektüre im Yukon? Warum nicht?


Beim Bachmann-Wettbewerb erhielt Lisa Kränzler, bildende Künstlerin aus Freiburg, den mit 7.500 Euro dotierten 3Sat-Preis für ihren Text “Willste abhauen”. In ihrem Debütroman Export A, im Verbrecher Verlag erschienen, erzählt sie von einem verschneiten Aufenthalt, dessen Geschichte die Erzählerin zehn Jahre später durch eine Flashback-Montage zu verarbeiten versucht. Was ist Elisabeth Kerz, 16-jährige Austauschschülerin im Yukon-Territorium, passiert?

Mehr lesen