Viktoria Hahn und Patricia Spies (v.l.n.r.) sind die Initiatorinnen

„Es heißt immer, der Wedding kommt“

Von Corinna von Bodisco und Eva Schneider Am Donnerstag startete in Moabit eine funkelnagelneue Literaturreihe: HAUSER UND TIGER. Randvoll war die Bar Kapitel 21 deshalb in der Lehrter Straße – übrigens nur zehn Minuten weiter wurde Kurt Tucholsky vor knapp… [weiter...] »

Wer ist hier - Visitenkartenwand auf der EBF

Nikola Richter: Die Electric Book Fair als Startschuss für Digitalverlage

11 Uhr 30 auf der ELECTRIC BOOK FAIR in Berlin-Wedding. Das Haus ist voll, das Networken läuft – die erste Ebook-Messe der Welt ist also in vollem Gange. Und mittendrin Mitorganisatorin Nikola Richter. Erst vor gut einem Jahr gründete sie… [weiter...] »

log.os_wiese

LOG.OS – eine Spielwiese für E-Books

LOG.OS ist ein ambitioniertes Projekt: Eine ganz neue Online-Leseplattform soll entstehen – eine, bei der Datensicherheit, Gemeinnützigkeit und Interaktivität ganz groß geschrieben werden. Auf der Leipziger Buchmesse wurden passend zum Graswurzel-Projekt kleine Samenpakete verteilt, mit denen sich jeder seine eigene,… [weiter...] »

Copyright Leipziger Buchmesse

Von Büchern, Brücken und Protesten: Der Programmschwerpunkt auf der Leipziger Buchmesse

Wer nach diesem und jenem Verlagsstand die Halle 4 der Leipziger Buchmesse erreicht hat, ein bisschen kaputt, ein bisschen reizüberflutet, ein bisschen gedrängelt, entdeckt das Forum OstSüdOst. Hier ist seit drei Jahren schon das Leipziger Zuhause für Literatur aus Osteuropa:… [weiter...] »

bücherstatt

Bücher statt Socken #4

Unser Adventsbeitrag zur allwinterlich-vorweihnachtlichen Geschenkproblematik. Teil 4: “Das Graveyard Buch” von Neil Gaiman. Die deutsche Ausgabe ist 2010 im Arena Verlag erschienen. Präsentiert von Theresa Kellner.

bücherstatt

Bücher statt Socken #3

Unser Adventsbeitrag zur allwinterlich-vorweihnachtlichen Geschenkproblematik. Teil 3: “Für Eile fehlt mir die Zeit” von Horst Evers, erschienen im Rowohlt Verlag. Präsentiert von Insa Kohler.

bücherstatt

Bücher statt Socken #2

Unser Adventsbeitrag zur allwinterlich-vorweihnachtlichen Geschenkproblematik. Teil 2: “Super Sad True Love Story” von Gary Shteyngart, erschienen im Rowohlt Verlag. Bücher statt Socken #2 from www.litaffin.de on Vimeo. Präsentiert von Caroline Merz Den Litaffin-Artikel zur Lesung Shteyngarts findet ihr hier.

DSC_0340_2

Glücklich oder genial? Benedict Wells im Interview
Mit Video: Schnellfragenrunde von Litaffin

Benedict Wells ist der jüngste Autor, der bei Diogenes jemals unter Vertrag genommen wurde, und der mit gerade einmal 27 Jahren vor kurzem sein drittes Buch veröffentlicht hat. Letzten Sommer kam sein Roman „Fast genial“ auf den Markt, mit dem… [weiter...] »

bücherstatt

Bücher statt Socken #1

Unser Adventsbeitrag zur allwinterlich-vorweihnachtlichen Geschenkproblematik. Teil 1: “Gemeine Antworten auf Kinderfragen” aus der Reihe “Die kleinen bösen Bücher”, erschienen bei Onkel & Onkel. Bücher statt Socken #1 from www.litaffin.de on Vimeo. Präsentiert von Steffen Szary

pohl_gesellschaft_02

Und? Heute schon die Welt gerettet?

„Heute schon die Welt gerettet?“ Mit dieser Überschrift versieht die taz-Chefredakteurin und Herausgeberin von „50 einfache Dinge“ ihr Vorwort. Zwar meint Ines Pohl den Titel durchaus ein wenig ironisch, dennoch ist sie der festen Überzeugung, „dass wir Verantwortung tragen, die… [weiter...] »