Literatursalon am Kollwitzplatz

Literatursalon am Kollwitzplatz

Mit Lyrik und Sternen verabschiedet sich der Literatursalon am Kollwitzplatz am Nikolaustag aus dem Jahr 2013. Zu Gast ist dieses Mal die Lyrikerin Ann Cotten, die seit ihrem Debut Fremdwörtbuchsonette 2007 immer wieder den Staub von den Buchdeckeln der deutschen Lyrik bläst und dies auch mit ihrem neuen Buch Der schaudernde Fächer tut. Der zweite Gast des Abends ist die Prosaautorin Monika Zeiner, die mit ihrem Debutroman Die Ordnung der Sterne über Como direkt den Sprung auf die Shortlist des diesjährigen deutschen Buchpreises geschafft hat. Mehr lesen